Schlagwort-Archive: WM

„Entspanntes Happening“ – die Berliner Polizei

Nach Spielende zogen tausende in die City-West, vor allem zum Kurfürstendamm und zum Bahnhof Zoo. Autos fuhren mit Dauerhupen durch die Straßen. Die Polizei hatte den Kudamm und die Budapester Straße für Autos gesperrt, um Konfrontationen zwischen Autofahrern und Fußballfans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Menschheit im Kleinen und Großen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wenn ich kein Bier trinke, bricht alles zusammen…?“

Vor Jahren fragte S, ob wir denn eigentlich „Kloß und Spinne“ kennen würden. Wir kannten sie nicht und das war gut, denn so konnten wir ganz viele dieser entzückenden und vor Weisheit geradezu übersprudelnden Filmchen hintereinander gucken. Tatsächlich fanden F … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Naja jedenfalls | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Patriotismuskritik, die unauffindbare

Meine dreieinachtel Leser werden es gemerkt haben, ich bin eher so das Gegenteil von patriotisch, tendiere mehr so in Richtung Nestbeschmutzer und Spielverderber. Und jetzt diese WM, die mich wieder ständig damit konfrontiert, dass die – in diesem Fall nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsrassismus, Grundsätzliches, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Innerer Reichsparteitag? WTF?

Warum hat die ZDF-Schnalle, die aussieht wie eine South-Park-Figur, gerade gesagt das Tor von Klose sei für ihn sein „innerer Reichsparteitag“? (ich glaube sowas twittert man heutzutage) Und vorher Mariette Slomka, ich weiß ja nicht. Wenn es behaupte.es noch gäbe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Naja jedenfalls | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Public Viewing

F berichtete mir gestern erheitert, er habe bei Leo mal nachgeschlagen was „Public Viewing“ heißt, dieser hartnäckige Anglizismus, den die deutschen Medien vor vier Jahren so stolz in die Welt rülpsten. Nun ja. Er heißt im Amerikanischen jedenfalls nicht „Öffentliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine unsichtbare Schreibmaschine, Naja jedenfalls | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Patriotismus

Ich hatte schon fast wieder vergessen, wie abstoßend ich die Farbkombination Schwarz, Rot, Gelb finde. Jetzt geht das wieder los. Angeheizt vom Eurovision Song Contest und in ein paar Tagen ist schon WM. In der Nacht des ESC klang aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches, Meine unsichtbare Schreibmaschine, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare