Schlagwort-Archive: Tod

„Individuelle Schwächen“ und das Übernehmen von Schuld

2004 besuchten F und ich mit Freunden das vergleichsweise kleine Immergut-Festival. Es war mein erstes und letztes Festival. Von Anfang an war ich skeptisch, ob mir das da denn gefalle. Dixi-Klos und Zelte dicht an dicht, überall Menschen, nirgends Rückzugsraum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschheit im Kleinen und Großen, Politik, Wahnsinn der Normalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Nach dem Öl – sie sind alle tot…

…Fische und Vögel und alles Leben. Eine verstörende Sammlung von Bildern der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Ich wünsche mir die Zeit zurück, vor der Industrialisierung, vor vielen Hundert Jahren als die Menschheit sich in ihrer grenzenlosen Ignoranz noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur in Menschenhand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare