Archiv der Kategorie: Zuhause

Ein Radiosender wie eine Klofußumpuschelung

Seit Wochen verfolgt mich die Berliner Zeitung mit Informationen über den sterbenden Berliner Radiosender „Radio Paradiso“. Und deswegen sitze ich dauernd da und denke: „Ach ja, Radio Paradiso.“ Radio Paradiso und ich haben eine Geschichte. Die fing an im Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Erinnerungen und Quatsch, Musik, Zuhause | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Warum ich Bücher vom Regener nicht mehr selbst lese

„Herr Lehmann“, das war damals 2003 in Neukölln nahe der Sonnenallee, in dieser winzigen, dunklen, eisigen Erdgeschosswohnung. Ich las es, F las es und der Rest der mir persönlich bekannten Menschheit auch. „Herr Lehmann“, das war irgendwie mitten aus unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches, Literatur, Zuhause | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Die schwarze Gartenkralle des Todes

Die Pflanzen und ich, wir haben ein problematisches Verhältnis. Ich liebe sie, aber bisher habe ich es noch immer geschafft sie dahinzuraffen. Das soll jetzt endlich anders werden, denn unbegrünte Balkone sind doch ein Trauerspiel. Außerdem langweilig für die Katzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur in Menschenhand, Zuhause | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wandertag und Wohnungsputz

Das war ein ganz wunderbares Wochenende. Es kam noch nicht einmal ein Baumarkt in ihm vor. Liebes Wetter, du magst doch bitte gerne so bleiben. Ich habe heute gelernt, dass ein Wandertag eine Komplettreinigung der Wohnung nicht ausschließen muss. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuhause | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gruppenbild mit Kampfhund

Wir wohnen ja jetzt im Wedding, morgen sind es haargenau drei Monate. Vorher haben wir über sechs Jahre in Friedrichshain gewohnt und da ist uns – quasi aus Versehen – ein Zuhause angewachsen, das wir gar nicht erwartet hatten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Wedding - deine Kinder, Zuhause | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Angelika Schrobsdorff, die Katzen und ich

An einem Winterabend vor über drei Jahren kam F aus der Eckvideothek, in der er eine Weile sein Geld verdient und viel Merkwürdiges erlebt hat, und sagte: „Eigentlich mag ich vergrätzte alte Frauen nicht, aber diese ist großartig, die wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundsätzliches, Katzen, Literatur, Zuhause | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

„We are just victims of the same situation“

Es war am Ende jenes Sommers, als mir Tocotronics „Kapitulation“ und Maximo Parks „Books From Boxes“ kaum mehr aus dem Ohr ging und F im Badradio immer MotorFM anstellte. Irgendwann kam da aus diesen Radio eine Melodie und eine Stimme, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Zuhause | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen