Archiv der Kategorie: Medien

„Entspanntes Happening“ – die Berliner Polizei

Nach Spielende zogen tausende in die City-West, vor allem zum Kurfürstendamm und zum Bahnhof Zoo. Autos fuhren mit Dauerhupen durch die Straßen. Die Polizei hatte den Kudamm und die Budapester Straße für Autos gesperrt, um Konfrontationen zwischen Autofahrern und Fußballfans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Menschheit im Kleinen und Großen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Medienkritik hier und da

Irgendwie typisch, ärgern tut’s mich dennoch: Am Montag las ich in der Berliner Zeitung einen Kommentar von Jan Thomsen zur Preisverweigerung von Judith Butler auf dem Christopher-Street-Day. Thomsen behauptet darin: Die weltberühmte geschlechts- und machtphilosophische Abstraktionsgöttin Judith Butler hat den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsrassismus, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare